Weiterbildung

Ein Vergleich der Weiterbildung zwischen den Bundesländern zeigt besonders über Jahre hinweg seit 2007 keine besonders erfreuliche Entwicklung. Statt dem Fachkräftemangel wirksam zu begegnen, zeigt sich bei den Geringqualifizierten laut Mikrozensus ( DIE und Bertelsmann Stiftung) bestenfalls Stagnation. Während rund 12% der Bevölkerung 25+ an Weiterbildung teilgenommen hat, sind es bei geringqualifizierten Personen nur um die 6%.  Dringend werden neue Daten gebraucht und tiefregionalisierte Auswertungen dazu. Die von mir erstellten Grafiken zu Verläufen lassen zumindest kurz aufhorchen. Weiterhin Handlungsbedarf! nicht nur in Nordrhein-Westfalen, sondern auch in Baden-Württemberg.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *