1. Mai

DGB hat passend zu 30 Jahre Mauerfall seine große Kundgebung in Leipzig auf die Straße gebracht. Engagierte Reden und anregende Stände von Mitgliedsgewerkschaften sorgten für ein gelungenes Event. Europa stand im Mittelpunkt. Das Medienecho war jedoch gerade mal durchschnittlich. Sobald gleichzeitig irgendwo eine extremistisches Spektakel veranstaltet wird, erregt das mehr mediale Aufmerksamkeit. So spielen die Medien das Spiel der Extremisten einfach mit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *